Donnerstag, 27. August 2015

Schmerzgrenze. oder: manchmal lasse ich mich doubeln / RUMS #35/15

Während ich anfangs nur Fotos von mir ohne Kopf eingestellt habe, bin ich mittlerweile soweit, dass ich auch - vorausgesetzt ich sehe meines Erachtens nach an diesem Tag annehmlich aus - mal Fotos mit Kopf schieße.
Aber nun bin ich an meine "Schmerzgrenze" gestoßen:
Einige von Euch haben vielleicht über Instagramm schon mitbekommen, dass ich zum Einen einen Bikini genäht habe und zu Anderen mit mir gerungen habe, wie ich ihn zeigen werde. 
Ich habe mich entschieden. Ich werde ihn nicht tragen, sondern mich doubeln lassen.



Vielleicht mag der Eine oder Andere von Euch das nicht verstehen. Immerhin sehe ich im Schwimmbad doch dann genau so aus. Ja, das stimmt. Aber trotzdem möchte ich nicht, dass Fotos von mir im Bikini im Internet coursieren. Is halt so.....


Deshalb musste meine nette Assistentin herhalten. Und SIE hatte damit auch überhaupt kein Problem ;)



Der Schnitt des Oberteiles hab ich auf der Seite von froebelina gefunden. Sie hat da den Schnitt vom Oberteil BEATE vorgestellt. Anfangs war mir etwas Angst, als ich die Anleitung gesehen habe (deshalb gab es auch auch Testteil), aber es ist WIRKLICH nicht schlimm :)))
Herzlichen Dank, Katharina !!!!
Die Hose hab ich nach der Anleitung von pattydoo genäht. Hat ebenfalls prima geklappt und war total easy !!



Mit diesem wunderschönen Teilchen werd ich nun die restlichen Sommertage 2015 genießen. Denn dieser Bikini passt wunderbar. Endlich einer. Ich gehöre nämlich zu der Kategorie, die bei der entsprechenden Verteilung nicht in der ersten Reihe gestanden waren. Und dann den richtigen, passenden Bikini zu finden, kann seeeeeeehr langwierig und mühsam sein. Von deprimierend möchte ich gar nicht reden. Egal. 
Jetzt hab ich ihn. Und die Industriellen können mich alle mal ... ;)
(Das wäre ja fast schon ein Post für THIS IS NOT OKAY ! bei Susanne aka mami-made geworden ! *lach* Wer diese Aktion noch nicht kennt, bitte oben drüber klicken und lesen !!!!!!  )

Ab damit zu RUMSpamelopee und meertje !!!

Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

  1. Die Dame vertritt dich doch sehr würdevoll!!! Ich kann dich verstehen, dass du das nicht willst. :-) so ist es doch prima. Wie können uns das gut vorstellen und du hattest wahrscheinlich auch deinen Spaß

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa ne Beate! :) Und dann noch so ne schöne! Das freut mich unheimlich, dass dir der Schnitt gefällt und der Bikini dir passt! Dann hat sich die Anleitung zu machen ja schon gelohnt! :)
    Ich hoffe ihr beiden habt nen schönen Sommer :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Toll ist dein Bikini geworden und auch die Art der Präsentation find ich sehr nachvollziehbar!
    Meine Beate hätte jetzt im Urlaub einen Wassertest und ich muss da nochmal nachjustieren ;) Deshalb freut es mich umso mehr, wenn sie dir so gut passt!
    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. ich find den bikini total schön gelungen und dein model präsentiert ihn perfekt, du hättest es sicher noch besser gemacht, aber ich kann es verstehen. Ich finde deine kleine bilderstory richtig süß. ist hoffentlich noch lange warm.
    alles liebe
    claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...