Donnerstag, 24. Juli 2014

RUMS 30/14 - diesmal ist Blut geflossen....

Nachdem ich mich ja für den gestrigen MMM gerüstet hatte, musste ich feststellen, dass er scheinbar ausfiel !!?? Oder hab ich was verpasst? Ist da Sommerpause ??? Schade, aber auch... Wie auch immer. Es ist ja nicht so, als hätte ich für heute nichts im Petto ;)

Meiner RUMS-Rock ist noch ganz frisch von gestern Abend (heute Nacht) und war dann doch mit einem Zwischenfall behaftet. Aber dazu nachher.
Genäht hab ich ihn nach dem ebook/freebook von kibadoo. Ganz einfach aus nur Vorder- und Rückteil mit einem breiten Bündchen oben rum.

Hier kommen erst mal die Bilder:







Und nun dem erwähnten Zwischenfall:
Ich war am nähen. Mädels schliefen tief und fest und die Uhr zeigte 23.30 Uhr. Soweit nichts ungewöhnliches.
Im war gerade an der letzten Naht - dem Rollsaum mit einem Zick-Zack-Stich...


... und da sich Jersey ja manchmal nicht so flachlegt, wie man das gerne hätte, musste ich den Stoff natürlich unten halten. Tja. Hier war der Fehler.
Ich hörte nur einen Schlag und sah, dass die Nadel abgebrochen war. Komisch. Warum?
Erst als ich die linke Hand von der Nähmaschine nahm.... AAAAHHHHH - da geht ja ein Faden durch meinen Zeigefinger !!!!!!! Ich hab mir in den Finger genäht !!!! Faden oben durch den Nagel rein - unten wieder raus. Und da das ja noch nicht genug ist, steckt seitlich in Finger auch noch der Rest der abgebrochenen Nadel !!!!! *würg*...
Wisst ihr, wie schwer sich ein Faden aus dem Finger zeihen lässt ???
Naja, letztendlich hab ich es überlegt, ohne zu kollabieren ;) 
Und heute morgen hab ich dann die restlichen 20 cm noch fertig genäht.
Aber seeeeeeehhrrrr vorsichtig ... ;))) !!!!

So, bevor Euch noch schlechter wird, ab zu RUMS und auf andere Gedanken bringen!

Liebe Grüße

Katja

Verlinkt: RUMS und Pamelopee

Kommentare:

  1. Ich bin schon beim Lesen fast in Ohnmacht gefallen dank meiner lebhaften Vorstellungskraft.
    Ich hoffe, deinem Finger geht es wieder gut. Mach´ das nicht nochmal !
    Der Rock ist übrigens sehr schön ! ;-)
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich sehr schmerzhaft an, aber der Rock ist traumhaft schön geworden.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh mein Gott...das hört sich ja schrecklich an....ich bekomme Gänsehaut...
    Dein Rock sieht allerdings total schick aus und steht Dir auch super!!!
    Gute Besserung für Deinen Finger
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag diesen leichten Jersey-Rock auch total gern! Und deiner sieht so schön sommerbunt aus ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,

    uahhh - das mit der Finger durch den Nadel klingt sehr schmerzhaft. Deshalb zunächst "Gute Besserung" :-)

    Jetzt aber zu Deinem Rock: Ein toller Rock hast Du da genäht - er steht Dir hervorragend und ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausführen :-)

    Genau nach dem Freebook möchte ich mir am Sonntag auch einen Rock nähen - mit dem gleichen HHL-Stoff nur in anderen Farben (royalblau und entsprechenden gestreiften Stoff). Eigentlich wollte ich das Saumteil 2x in unterschiedlichen Längen zuschneiden und jeweils mit eine Wellensaum versehen, aber Deine Saumlösung gefällt mir noch besser - vielen Dank für die Idee :-)

    Dir einen schönen Donnerstagabend.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Nein, den Faden noch aus dem Finger ziehen, hört sich nicht gut an, schüttel..
    Aber dein Rock ist sehr schön geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  7. Das tut ja fürterlich weh, mir stehen die Nackenhaare hoch. Aber dafür ist der Rock super schön geworden. Steht dir ausgezeichnet.
    Ich hoffe dein Finger ist schon auf dem Weg der Besserung.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Oje, eine Horror-Story... ich hoffe, dem Finger geht es wieder besser. Voller Sch... ich hab mir nur mal der quere nach durch den Finger genäht - den Nagel hatte ich noch nie mit... klingt grauenvoll!!!
    Dafür ist dein Rock wunderschön geworden, und steht dir richtig richtig gut. Da hast du ein Erinnerungsstück :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. ohhh, ich fühle SO mit dir, das habe ich nämlich auch schon mal geschafft. allerdings ohne Faden und einem Mr. sjoe, der darauf bestand, zum Arzt zu fahren. ich glaube, falls das noch mal passiert (hoffentlich nicht!), ziehe ich das auch lieber selbst raus!
    dir gute Besserung!

    der Rock ist jedenfalls wunderschön geworden!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  10. Aua! Das tut schon beim Lesen weh! Du Arme! Hoffentlich heilt alles recht bald wieder, damit du uns auch noch mit weiteren tollen Werken versorgen kannst!
    Alles Liebe und gute Besserung!
    Toller Rock, übrigens! :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...