Premiere mit "Anti-schlechte-Laune-Pillen-Glas"

Juhu! Nun ist es soweit: Ich schreibe meinen ersten Post ..... Ich freue mich, dass Ihr hier seid und lade Euch ein, mich auf meinem Blog zu begleiten. 
Ihr werdet Genähtes von mir für mich und für andere sehen, das eine oder andere Foto  und alles mögliche was mir so in den Sinn kommt.

Los geht´s ! :)



Wer mir bei Tons und Muzzi schon "auf die Finger geschaut" hat, der hat die Anfänge meiner Stickmaschine bereits mitbekommen. Mittlerweile kann ich sagen, nach anfänglichen Schwierigkeiten (sie hat einfach meine Anweisungen ignoriert...*räusper*) freunden wir uns an. Wir sprechen sozusagen die gleiche Sprache ;)

Jetzt hab ich mich rangemacht und hab endlich mal Filz bestickt:



Letzteres ist aus gegebenem Anlass ein "Anti-schlechte-Laune-Pillen-Glas". Wer schlechte Laune hat, nimmt 3 Pillen gleich und 5 Minuten später noch mal 3 (Dosierung ist enorm wichtig ;)!)
Und was soll ich sagen, schon allein die Anwesenheit der Pillen wirkt manchmal Wunder *hihi*.
Neulich hat meine kleine Dame sich gleich eine ganze Hand voll Pillen eingeworfen. Sozusagen prophylaktisch !!!! 
Wenn´s hilft... :)


Liebe Grüße

Katja

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Abschnitt & Blog!!!!
    Sehr hübsch die Stickereien! Warum hab ich eigentlich keine Stickmaschine....?
    Viele Grüße
    Ena

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts